Fachkreise

Organisationsführung​

Kommunikation ist der Schlüssel zu einer guten Beziehung. Nach diesem Motto leben und arbeiten wir bei Dr. Pfleger. Unsere Hierarchien sind flach und die Büros offen, so dass Entscheidungen gemeinsam getroffen werden können. In Mitarbeiterversammlungen, im Intranet, über Teams und das Schwarze Brett berichten wir regelmäßigen über aktuelle Themen. ​

Unsere Geschäftsführung arbeitet eng mit unserem Verwaltungs- und Stiftungsrat zusammen, so dass alle Entscheidungen zum Wohl der Stiftung, der Gesellschaft und den Mitarbeitenden getroffen werden können.

Wir haben uns auf die Reise begeben, als Unternehmen nachhaltiger zur werden. Dies bedeutet für uns, dass wir uns bei Alternativen grundsätzlich immer für den nachhaltigeren Weg entscheiden werden.
Dr. Günter Auerbach
Wir als Unternehmen haben eine Vorbildfunktion und müssen nachhaltig agieren.
Ralf Will

Arbeitspraktiken ​

Wir entwickeln unsere Kultur der vertrauensvollen und dialogorientierten Zusammenarbeit stetig weiter. 

Dies stellen wir durch eine gelebte Feedbackkultur und regelmäßige Mitarbeiter:innenbefragungen sicher. Dabei fördern und fordern wir die Eigenverantwortung durch jede und jeden unserer Mitarbeiter:innen.  Wir entscheiden uns für eine gleichermaßen ökonomische, ökologische und sozial nachhaltige Ausrichtung.​

Folgende Themen sind uns dabei besonders wichtig:​

  • Flexibles Arbeiten ​  ​
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie​
  • Gesundheitsmanagement​ & Sozialleistungen​
  • Förderung von Ideen und Initiativen sowie Entwicklungsmöglichkeiten​
  • Wertschätzung (Jubiläen, Feierlichkeiten)​

Umwelt​

Umweltschutz ist uns ein großes Anliegen und fester Bestandteil unserer Unternehmensziele. Bereits seit Anfang 2020 gibt es unternehmensweit eine Nachhaltigkeits-Gruppe mit Mitarbeitenden aus unterschiedlichsten Abteilungen im Unternehmen. Hier wird alles rund ums Thema Umweltschutz kritisch hinterfragt und aktiv nach Lösungen gesucht.  ​

In Zusammenarbeit mit einem externen Berater haben wir für 2020 eine CO2 Bilanz erarbeitet, die wir jährlich fortführen werden und veröffentlichen. Auf Basis der Ergebnisse haben wir unsere Bad Six Energieverbräuche identifiziert und Ziele zur Reduktion festgelegt.​

Kund:innenfokus

Alle Aktivitäten sind im Kern auf das Wohl unserer Kund:innen ausgerichtet.​

Wir garantieren höchste Qualität unserer Produkte, gewährleistet durch die wirtschaftliche Unabhängigkeit des Unternehmens, eine neue hochmoderne Produktionsanlage in Bamberg sowie die pharmazeutische Qualifikation unserer Mitarbeitenden.​
Zudem arbeiten wir täglich an der Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte. Dabei stehen wir stets im Dialog mit Ärzt:innen, Apotheker:innen und Patient:innen, sowie mit zahlreichen Expert:innen an Kliniken und Universitäten.​

Einbindung und Entwicklung der Gesellschaft

Wir engagieren uns für soziale, wissenschaftliche und medizinische Projekte. Und als förderndes Mitglied und Unterstützer von medizinischen Fachgesellschaften übernehmen wir auch eine gesellschaftliche Verantwortung.​

Feedback und Anregungen von außen nehmen wir sehr ernst und prüfen die Umsetzbarkeit. Customer Service